Jaeger-LeCoultre – Atmos V DREIMASTER / CARAVELLE (Marina), weiß

ID-Nummer:
3414
Marke:
Jaeger-LeCoultre
LeCoultre
Modell:
Atmos V DREIMASTER / CARAVELLE (Marina), weiß
Typ:
Atmos
Drehpendelwerk mit automatischem Aufzug über Temperaturschwankungen
Tischuhr
Baujahr:
1963-75
Gehäusematerial:
Plexy-/Acrylglas
Gehäuseform:
Eckig
Gehäusefarbe:
opal weiß
Gehäuseabmessungen:
230 mm × 180 mm × 135 mm (HxBxT)
Zustand Zifferblatt:
Exzellent (AAA) and original
Zustand Werk:
Exzellent (AAA) Meisterwerkstatt Service
Zustand Gesamt:
Sehr gut (AA)

Beschreibung

Feine und seltene, vom Künstler signierte, LeCoultre Atmos V, Modell “Dreimaster”, das eine Caravelle zeigt. Laut LeCoultre Unterlagen ist die Uhr von 1963 bis 75 unter der Bezeichnung Modelle Plexi Grave in 4 verschiedenen Motiven und zwei Farben angeboten worden. Ref. 5808, in weiss. Der Künstler namens Marina hatte eine spezielle Technik entwickelt, in den Kunststoffblock Höhlungen zu gravieren und zu colorieren, die von vorne die dreidimensionale Darstellung ergibt. Hier Schiffe (Karavellen). Fälschlicherweise wird oft angenommen und verbreitet, dass die “Marina” immer maritime Motive zeigt. Die Plexyglas Platten sind außer der Dachplatte alle Handgraviert und mit goldfarbe ausgelegt. So ist jede Uhr ein Unikat. Meist hat dieser Uhrentyp im Plexyglas leichte Spannungsrisse. Bei dieser Uhr in bestimmten Sichtwinkeln an den Seitenplatten etwas sichtbar. Für das Alter aber noch im Superzustand. Kaliber 526. Mehr über die Jaeger-LeCoultre Atmos erfahren Sie unter
WISSENSWERTES .

Geschätzter Wert: € 5,200.00