Jaeger – Tischuhr mit 8-Tagewerk, Mysteriös / Mystery, Art Déco

ID-Nummer:
3068
Marke:
Jaeger
Jaeger-LeCoultre
LeCoultre
Modell:
Tischuhr mit 8-Tagewerk, Mysteriös / Mystery, Art Déco
Typ:
8-Tage-Werk
Art Déco
Handaufzug
mysteriös
Tischuhr
Baujahr:
1940´s
Gehäusematerial:
Messing vergoldet
Gehäuseform:
Rund
Gehäusefarbe:
Gold / Schwarz
Gehäuseabmessungen:
130 mm × mm × mm (HxBxT)
Zustand Gehäuse:
Exzellent (AAA)
Zustand Zifferblatt:
Exzellent (AAA) und original
Zustand Werk:
Exzellent (AAA) Meisterwerkstatt Service
Zustand Gesamt:
Exzellent (AAA)

Beschreibung

Feine, sehr seltene und interessante Jaeger (LeCoultre) Tischuhr mit 8-Tagewerk, vermutlich 40er Jahre. Jaeger hat auch viele Baromter in diesem Stil gebaut. Klassisches 2-Gläser Prinzip von Jaeger: das rückseitige schwarze Plexiglas trägt mittig die Uhr, vorne deckt ein transparentes Glas das Zeigerspiel ab. Auf der rückseitigen Platte hinten aufgeklebte Eisenbahnminuterie in Gold, ebenso arabische Zahlen 1-12, auf dem vorderen Plexiglas aufgeklebte 24-Stunden Indikation mit den Zahlen 13-24. Skurril und extrem selten. Exzellenter Zustand. Extrem hoher Sammlerwert.

Geschätzter Wert: € 1,200.00