Jaeger – Tischuhr mit 8-Tagewerk Globus “Leuchtpendule Mappemonde”

ID-Nummer:
2042
Marke:
Jaeger
Jaeger-LeCoultre
LeCoultre
Modell:
Tischuhr mit 8-Tagewerk Globus "Leuchtpendule Mappemonde"
Typ:
8-Tage-Werk
Globus
Handaufzug
Lampe mit Uhr
Lampe
Tischuhr
Baujahr:
1935
Gehäusematerial:
Chrom und Marmor
Gehäuseform:
Erdkugel Globus
Gehäusefarbe:
Silber / Schwarz
Gehäuseabmessungen:
240 mm × 200 mm × 200 mm (HxBxT)
Zustand Gehäuse:
Sehr gut (AA)
Zustand Zifferblatt:
Sehr gut (AA)
Zustand Werk:
Sehr gut (AA) Meisterwerkstatt Service
Zustand Gesamt:
Sehr gut (AA)

Beschreibung

Extrem seltene Jaeger-LeCoultre Leucht-Globus Tischuhr mit 8-Tagewerk aus den 30er Jahren. Laut Jaeger -LeCoultre Buch /Autor Cologni auf Seite 351: “Kleine Leuchtpendule Mappemonde”. Das Uhrwerk ist im Marmorsockel untergebracht. Die Zeit wird digital auf einer sich drehenden Scheibe angezeigt. Das Werk Kaliber 201 hat acht Tage Gangreserve. Der Glasglobus zeigt eine Weltkarte von J. Forest Paris.
Um die Uhr in Ihrer Originalität zu erhalten und trotzdem den Globus zu beleuchten haben wir den Globus mit einer 12V Lampe ausgerüstet. Somit liefern wir die Uhr mit einem 12 Volt Adapter,
Fazit- die Uhr ist weiter 100 Prozent original, kann aber sicher elektrisch beleuchtet werden.
Absolutes museales Sammlerstück.

Geschätzter Wert: € 12,000.00